Browsing Category

Allgemein

_87R3450
Allgemein, Karriere, Spedition & Logistik,

Berufsportrait Berufskraftfahrer*in im Güterverkehr

Berufskraftfahrer (m/w/d) finden Beschäftigungen in Transportunternehmen des Güterverkehrs, zum Beispiel Speditionen. Die Spedition Kraftverkehr Emsland GmbH ist ein Tochterunternehmen der Bentheimer Eisenbahn AG. Durch die Kooperationen mit mehr als 400 Partnern kann die Kraftverkehr Emsland GmbH Dienstleistungen auch über die Grenzen hinaus anbieten. Containerimporte aus Übersee via Seefracht, Straße oder Schiene – die Kraftverkehr Emsland GmbH kümmert sich von der Organisation bis zur Anlieferung um alles…

Bentheimer_Eisenbahn-012
Allgemein,

Mit dem Zug zur Kunst!

Bis zum 15. Dezember 2020 kann in der Burg Bentheim das neue Ausstellungsprogramm „Favorites“ des GOPEA-Kunstraums, in dessen Mittelpunkt die Förderung junger Künstler steht, besichtigt werden.

Gezeigt werden Arbeiten von vier Künstlern und Künstlerinnen, die mit ihren unterschiedlichen Bildauffassungen ein weites Spektrum aktueller ungegenständlicher Malerei repräsentieren. Den mit kräftigen Lackfarben auf Aluminiumplatten gefertigten Bildern des ersten GOPEA-Förderpreisträgers Dave Bopp, die mit ihren zerfließenden Formen eine beinahe psychedelische Anmutung besitzen, stehen die farbstarken, mit Öl auf Leinwand gemalten „kosmischen“ Farbwolken von Marie Athenstaedt gegenüber. Sanfte Farbigkeit, geometrische Grundformen und strenge Symmetrie finden in den Gemälden von Amelie Hüneke zu suggestiven Kompositionen zusammen, während Marius Wezorke mit seinen spröden und kraftvollen Bildern grundlegende Fragen nach der Materialität der Malerei und der Fragilität von Bildkonzepten stellt.

gopea

Gopea ist ein gemeinnütziges, bundesweit tätiges Förderprojekt, mit Sitz in der Grafschaft Bentheim, zur Unterstützung junger KünstlerInnen und zur Steigerung ihres Bekanntheitsgrades zu Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn.

Alle zwei Jahre werden, auf Vorschlag der Professoren und Professorinnen an staatlich anerkannten deutschen Kunsthochschulen, Studierende mit den Schwerpunkten Malerei/Zeichnung/Grafik für das Förderprojekt vorgeschlagen. Die gesammelten Arbeiten eines Jahrgangs werden in einem Katalog publiziert, in Ausstellungen in den Niederlanden und Deutschland präsentiert und abschließend zu Gunsten der Studierenden versteigert.

Die Erlöse der Versteigerung werden zu 100 % an die teilnehmenden KünstlerInnen als Stipendien ausgeschüttet.

Zudem wird der GOPEA-Förderpreis seit dem Jahr 2015 als Publikumspreis ausgelobt und vergeben.

Mehr Informationen zu gopea sind unter http://www.gopea-kunstraum.de zu finden.

Anreise

Alle Informationen zu Fahrpreisen und -zeiten sind unter www.be-mobil.de abrufbar. Fahrkarten können an den Fahrkartenautomaten der Bentheimer Eisenbahn, bei der VGB am Bahnhof in Nordhorn oder im Reisebüro Berndt an den Bahnhöfen in Neuenhaus und Bad Bentheim erworben werden, oder einfach online über www.fahrplaner.de oder direkt über die FahrplanerApp.

Öffungszeiten

Oktober:

10:00 Uhr – 18:00 Uhr (letzer Einlass 17:15 Uhr)

November – Dezember:

10:00 Uhr – 17:00 Uhr (Montag und Donnerstag geschlossen)

F293CDF6-D2CF-490B-A885-2FC42C49BF19
Allgemein, Reisebericht, Reisebüro,

Städtetrip nach Dresden, Leipzig & Prag

Janine Poll, Auszubildende aus dem Lufthansa City Center Reisebüro Berndt in Lingen verbrachte ihren Sommerurlaub in diesem Jahr mit einer Städtereise nach Dresden & Leipzig, ein spontaner Tagesausflug nach Prag komplettierte die Reise.

1. Stop: Dresden

Nach einer entspannten sechsstündigen Autofahrt sind meine Freundin und ich in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden angekommen. Im “NH Collection Dresden Altmark” empfing uns das Personal mit einem herzlichen Lächeln. Die modernen und geräumigen Zimmer mit Panoramablick auf die Kreuzkirche luden regelrecht zum Verweilen und Entspannen ein.

Natürlich standen einige Sehenswürdigkeiten wie die bekannte Frauenkirche, der Zwinger und die Semperoper auf unserem Programm. Durch die zentrale Lage des Hotels waren alle Sehenswürdigkeiten in nur wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Der krönende Abschluss des Abends war das köstliche Abendessen auf der Dachterrasse der Yenidze (eine ehemalige Zigarettenfabrik). Das Restaurant ist der höchste Biergarten Dresdens und überzeugte mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten. Der Blick auf die gesamte Stadt bei einem wunderschönen Sonnenuntergang ist zudem unbezahlbar und das Restaurant definitiv einen Besuch wert!

Tagesausflug nach Prag

Aus Dresden startend entschieden wir uns für einen Tagesausflug in die tschechische Hauptstadt Prag. Die malerische Architektur der Stadt ist beeindruckend. Besonders sehenswert ist der Altstädter Ring mit den eindrucksvollen Gebäuden wie dem Altstädter Rathaus mit der malerisch bunten Prager Rathausuhr. Die Karlsbrücke ist uns mit ihren architektonischen Besonderheiten vor allem im Gedächtnis geblieben. Dort lassen sich viele Erinnerungsfotos schießen. An jeder Ecke gibt es eine Art von Waffeln namens “Tredlnik” zu kaufen – wir konnten unseren Rückweg nicht antreten ohne die Waffel probiert zu haben. Von jetzt an ist die Waffel für uns ein Muss bei jedem Besuch in Prag.

2. Stop: Leipzig

Dann hieß es auch schon wieder Koffer packen und weiter nach Leipzig. Als erstes besuchten wir das beeindruckende Völkerschlachtdenkmal im Südosten Leipzigs – besonders haben wir die Aussicht von der Plattform genossen. Nach den ersten überwältigen Eindrücken ging es für uns in unser Hotel das “Vienna House Easy Leipzig”. Jetzt konnten wir mit unsere Sightseeingtour durch Leipzig starten und uns von den faszinierenden Architekturen der Nikolaikirche, der Thomaskirche oder auch von dem Gewandhaus beeindrucken lassen.

Den Abend verbrachten wir im Innenhof des Hotels, der uns mit einem kleinen Teich und Hollywoodschaukeln zum Verweilen einlud. Auch das Frühstück überzeugte uns mit einer vielfältigen Auswahl (auch für Vegetarier und Veganer), sodass wir gut gestärkt den Heimweg antreten konnten.

Mein Fazit

Deutschland hat viel zu bieten – vor allem wundervolle und beeindruckende Städte. Eine Städtereise ist immer eine tolle Erfahrung und definitiv eine Reise wert!

Kontakt

Gerne stehe ich bei Fragen zur Verfügung.

Janine Poll

Lufthansa City Center Reisebüro Berndt Lingen

Am Markt 16

49808 Lingen

0591 916 97-0

janine.poll@reisebuero-berndt.de

www.reisebuero-berndt.de

KFZ_Mechatroniker
Allgemein, Busverkehr, Eisenbahn, Karriere, Spedition & Logistik,

Kfz-Mechatroniker*in

Die Nutzfahrzeuge Nordhorn GmbH ist ein Tochterunternehmen der Bentheimer Eisenbahn AG. Um Reparatur und Wartung des Fuhrparks wird sich bei der Nutzfahrzeuge Nordhorn GmbH gekümmert. Ob LKW, Bus oder Lok – Wartungs- und Reparaturarbeiten werden in der hauseigenen Werkstatt an der Otto-Hahn-Straße in Nordhorn durchgeführt…