Gruppenreise_166858735-1024x683
Allgemein, Tickets & Tarife, Tipps & Tricks,

Ausflugsziele mit dem Niedersachsen-Ticket

Ein Ticket mit vielen Möglichkeiten
Ob an die Nordsee, zum Aaseebad in Ibbenbüren, zum Rundfunkmuseum in Bremen oder in den Allwetterzoo in Münster – gemeinsam mit dem Niedersachsen-Ticket möglich. Mit bis zu fünf Personen unterwegs: Der erste Fahrgast fährt für 23,00 € und jeder Mitfahrer für 5,00 €…

Flyer_Mockup_Hintergrund
Allgemein, Busverkehr, Eisenbahn, Projekt Regiopa, Tipps & Tricks,

Tageskarte Bus-Schiene-Kombiticket – Einfach mobil in der Grafschaft

Mit dem Bus-Schiene-Kombiticket kannst Du den ganzen Tag, mit oder ohne Fahrrad, die Niedergrafschaft, Obergrafschaft oder die komplette Grafschaft mit Bus & Bahn der Bentheimer Eisenbahn AG erkunden und genießen. Ob Freunde besuchen, Shoppen oder eine Radtour – mit dem Kombiticket bist Du flexibel! Die Bus-Schiene-Kombitickets sind täglich ab 9:00 Uhr gültig.

Sprechblase_2
Allgemein, Busverkehr, Regiopa Express - RB56,

Neue Wege in der Fahrgastkommunikation – Ab 12. Dezember sind vier Informationsmanager bei der Bentheimer Eisenbahn AG im Einsatz

„Zufriedene Fahrgäste und ein hoher Servicegedanke, das hat Priorität für uns“, sagt BE-Vorstand Joachim Berends. Auch wenn das Netz der Bentheimer Eisenbahn sich auf die Grafschaft Bentheim beschränkt, sind täglich viele Fahrgäste unterwegs, die sich darauf verlassen, dass sie pünktlich ans Ziel kommen und die Reise reibungslos verläuft. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es unser Anspruch unsere Kunden bestmöglich zu informieren und den Zeitverlust so gering wie möglich zu halten.

Besonders der Bahnhof in Bad Bentheim ist ein wichtiger Knotenpunkt für unsere Fahrgäste. Die Anschlüsse an die IC-Verbindung nach Berlin oder Amsterdam und auch die Verbindung der Eurobahn (RB 61) in Richtung Bielefeld und Hengelo sind wichtige Anschlussverbindungen unserer Fahrgäste. Die Aufgabe der Informationsmanager ist es über Störungen und Probleme bei Anschlussverbindungen zu informieren und auch Prognosen für zukünftige Verbindungen zu geben, sodass der Fahrgast seine Reise gut planen kann und rechtzeitig eine alternative Möglichkeit oder Reiseroute wählen kann.

Die Informationsmanager sind ab dem 12. Dezember im Einsatz und sitzen am Bahnhof in Nordhorn. Durch engen Kontakt mit der Verkehrsleitstelle, die den Bahnverkehr regelt und auch überwacht, erhalten die Infomanager direkt alle wichtigen Informationen zu aktuellen Verbindungen und Anschlüssen. Über die Sozialen Medien, die Webseite und die Fahrgastinformationstafeln an den Bahnhöfen und Haltepunkten werden diese direkt und in Echtzeit mit den Fahrgästen geteilt.

„Wir wollen, dass sich unsere Fahrgäste gut informiert fühlen und vor allem verlässliche Informationen erhalten“, betont Joachim Berends.

Zukünftig informiert die Bentheimer Eisenbahn über Störungen und Anschlussverbindungen unter folgenden Kanälen:

Facebook BE-MOBIL

Instagram be-mobil

Twitter BE-MOBIL

U21Anzeige_BentheimerEisenbahn_1024x576
Eisenbahn, Projekt Regiopa, Regiopa Express - RB56, Tickets & Tarife,

Mobil sein und mehr erleben – mit der U21Freizeitkarte Niedersachsen

Das neue Angebot für alle unter 21 Jahren

Endlich wieder raus und das Leben genießen: Shopping in Hamburg, chillen an der Nordsee, bei Events in echt dabei sein statt nur im Live-Stream …
Starte jetzt durch mit der U21Freizeitkarte Niedersachsen! Damit sind junge Reisende unter 21 Jahren günstig unterwegs.

Was kostet die Karte? Wohin und wie lange kannst du damit fahren?

Diese Monatskarte für Fahrten mit den Nahverkehrszügen in Niedersachsen, Bremen und Hamburg kostet 29 €. Mit dem Jahres-Abo sind es nur 25 € monatlich. Der umfassende Geltungsbereich (sogar mit Teilen von NRW und bis nach Hengelo in den Niederlanden) ist in der Karte unter www.mehr-erleben-flatrate.de dargestellt. Für Busse und Straßenbahnen brauchst du ein eigenes Ticket.

Die U21Freizeitkarte Niedersachsen gilt einen Monat lang und von Montag bis Freitag ab 14 Uhr. Am Samstag, Sonntag, an Feier- und Ferientagen in Niedersachsen gibt es keine zeitliche Begrenzung. Beim Kauf kannst du wählen: sofort gültig, ab einem bestimmten Tag oder zum Monatsersten.
Für Kontrollen im Zug solltest du neben der Monatskarte deinen Schüler- oder Personalausweis parat haben.

Wo gibt’s die U21Freizeitkarte Niedersachsen?

Die Karte ist an den Fahrkartenautomaten und in den Verkaufsstellen der Eisenbahnunternehmen erhältlich. Bei uns in der Grafschaft Bentheim erhälst du deine U21 Freizeitkarte bei der VGB in Nordhorn und in den Filialen der Reisebüro Berndt in Neuenhaus und Bad Bentheim am Bahnhof. Volljährige können auch ein Handy-Ticket im Ticketshop auf der Website buchen. Unabhängig vom Automaten ist die Bestellung über die Website möglich und die Karte kommt per Post nach Hause. So können Eltern die Fahrkarte für ihre minderjährigen Kinder online anfordern. Das Jahres-Abo wird beim Abo-Dienstleister Transdev abgeschlossen.

Worauf wartest du noch?

Hol‘ dir die U21Freizeitkarte Niedersachsen als deine Mehr-erleben-Flatrate!
Die nächste Fahrtmöglichkeit checkst du einfach mit der FahrPlaner-App.
Mehr unter www.mehr-erleben-flatrate.de


IMG_1474-Kurze-Halt-in-Marl-Sinsen.-D21-en-D20-als-Zug-56086-Moers-Gbf-Bad-Bentheim-warten-auf-gruenes-Licht.-15-07-2021.-GF
Allgemein,

Bentheimer Eisenbahn stockt die Güterlokflotte um eine G2000 auf

Wirtschaftlichkeit, Planbarkeit und Umweltfreundlichkeit – das sind gute Gründe dafür, den Transport von der Straße auf die Schiene zu verlagern. Auch in Punkto Verlässlichkeit und Geschwindigkeit überwiegen die Vorteile auf der Schiene. Vor allem für weitere Entfernungen ist der Transport über die Schiene oftmals schneller als über die Straße. Verzögerungen durch beispielsweise Stau sind im Schienenverkehr kaum vorhanden. Genau diese Faktoren machen den Schienengüterverkehr so interessant, vor allem für große Mengen oder schwere Güter wie beispielsweise Kies, Holz oder Stahl. Gesamtmengen von bis zu 2.800 Tonnen können problemlos transportiert werden.

Die Bentheimer Eisenbahn ist der verlässliche Partner in Sachen Güterverkehr auf der Schiene. Um auch weitherin auf die Anforderungen des Marktes reagieren zu können und auch den aktuellen Ansprüchen gerecht zu werden, ist die Güterlokflotte um eine G2000 von Vossloh aufgestockt worden. Insgesamt befinden sich nun drei Loks vom Typ G2000 in der Flotte der Bentheimer Eisenbahn.

Bereits im Juli 2021 ist die G2000 direkt nach Nordhorn an die Werkstatt der Bentheimer Eisenbahn überführt worden. Nach der großen Frist in der betriebseigenen Werkstatt ist die G2000 mittlerweile für die Bentheimer Eisenbahn in der Grafschaft Bentheim im Einsatz.

Auf einen Blick: Vorteile Schienengüterverkehr

  • Planbar und zuverlässig
  • Höhere Ladungsgewichte im Vergleich zum LKW
  • Hohe und flexible Verfügbarkeit – 24/7
  • Starke Verknüpfung mit anderen Verkehrsträgern
  • Umweltschonend beim Transport von Massengütern oder schweren Gütern